Praxis für Allgemeinmedizin

Montag 08:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
  15:30 - 17:30 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Sprechzeiten

(089) 96 93 42

Liebe Patienten,

.

Bitte beachten Sie die Öffnungzeiten während der Weihnachtsferien wie rechts aufgeführt.

Sollten Sie Erkältungssymptome (Husten, Fieber, Schnupfen, Halsweh) oder Durchfall haben, nehmen Sie bitte telefonisch mit uns unter 089/969342 oder dem Bereitschaftsdienst der KV Bayern, der unter 116 117 rund um die Uhr erreichbar ist, Kontakt auf und erscheinen nicht direkt in der Praxis.

Zur Corona-Impfung: Unsere Impfkapazitäten sind bei Mitte Januar weitesgehend erschöpft. Aktuell vergeben wir noch Termine für Erstimpfungen oder Zweitimpfungen. Weitere Personen zur Boosterimpfung können vor Mitte Januar nur im Einzelfall  angenommen werden, wenn ein Termin abgesagt wurde. Bitte haben sie Verständniss, dass wir aufgrund der riesigen Nachfrage nicht umgehend antworten können. Sie können uns helfen, in dem Sie Ihre Kontaktdaten, ihr Alter und den Impfstoff sowie Datum der ersten beiden Impfungen auf unserem AB hinterlassen bzw. uns per E-mail zukommen lassen. Wir sind Ihnen auch dankbar, wenn Sie uns verständigen, sobald Sie alternativ (z.B. im Impfzentrum oder beim Impfbus) geimpft worden sind! Wir impfen mit einem mRNA-Impfstoff (Biontech oder Moderna) und erfahren oft nur wenige Tage vor dem geplanten Termin, welchen Impfstoff wir erhalten. Personen unter 30 J werden aber in jedem Fall nur mit Biontech geimpft.

Unter www.zusammengegencorona.de  finden Sie weitere Informationen rund um die Corona-Schutzimpfung.

Zur Impfung bringen Sie bitte ihren Impfausweis sowie den ausgefüllten Aufklärungs- und Anamnesebogen (s.u.) mit und stellen sich darauf ein, dass Sie am Folgetag mit Impfnebenwirkungen wie etwa Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit und allgemeinen Krankheitszeichen rechnen müssen.

Die für die Erstimpfung generell nötigen Aufklärungsblätter finden Sie hier:

Aufklärungsmerkblatt | Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (rki.de)

Anamnese und Einwilligungserkärung | Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (rki.de)

Gerne können Sie die entsprechenden Aufklärungsblätter schon zur Impfung in der Praxis mitbringen.

Egal wann und wo Sie geimpft wurden, wir stellen Ihnen gerne einen elektronischen Impfausweis aus.

Aktuell steht jedem symptomfreien Bürger ein kostenloser Schnelltest pro Woche zur Verfügung. Nach telefonischer Anmeldung können Sie sich gerne in der Praxis testen lassen. Das Ergebnis erhalten Sie nach 15 min. Sollten Sie Symptome haben oder einen Corona-Kontakt gehabt haben, raten wir Ihnen dringend zur Durchführung einer PCR (bis uns nach telefonischer Anmeldung).

Weitere Informationen zum Corona-Virus erhalten Sie  beim Gesundheitsamt München Land unter 089/6221-1000 oder auf der Seite des Robert-Koch-Institutes www.rki.de/covid-19.

Ihre Praxis Dr. Annette Wambsganz

Mitglied im
Feringa – Ärztenetz

Lehrbeauftragte der LMU München

Seit 25. Juli gelten neue Sprechzeitent:

Mo 8-12:00 und 13-15:00 Uhr

Mi 8-12.00 Uhr

Do 8-12 und 15:30-17:30 Uhr

Fr 8-12.00 Uhr

Di und abends nur nach Vereinbarung

Während der Weihnachtsferien haben wir am Montag 27.12. und Dienstag 28.12. (8:00 bis 12:00 Uhr) sowie am Montag 3.1., Dienstag 4.1. (8:00 bis 12:00  Uhr) und Mittwoch 5.1. geöffnet. Am Donnerstag 29.12., am Freitag 30.12. sowie am Freitag 7.1. vertritt uns Herr Florian Deissenrieder, Bahnhofstraße 13, Telefon 089/ 96207370.

Leistungsspektrum

Tätigkeitsbereiche / Praxisschwerpunkte

Prävention

Allgemeine Vorsorge (Gesundheitscheck), Darmkrebsvorsorge, Hautscreening…

Diagnostik

Laboruntersuchungen, OP-Vorbereitung, Ultraschalluntersuchungen…

Behandlung

Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen, Durchführung von Disease Management…

Anfahrt

Unsere Praxis liegt in der Ismaninger Ortsmitte direkt am Schlosspark. Sie ist bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Der Bus 231 hält in unmittelbarer Nachbarschaft und natürlich können Sie uns auch mit dem PKW erreichen. Sollten Sie gehbehindert sein, so nehmen Sie bitte  mit uns Kontakt auf; gerne sind wir Ihnen behilflich.